Datenschutz

Anonyme Nutzung der Internetseite

Ein Besuch dieser Seite ohne die Angabe von personenbezogenen Daten ist möglich. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen u.a. Informationen wie der bürgerliche Name, die Anschrift, die Telefonnummer und das Geburtsdatum. Der Webserver speichert beim Besuch des Nutzers auf https://katalog.blista.de bestimmte technische Daten (sog. Zugriffsdaten) als sog. „Server-Logfiles“ ab.

Folgende Daten werden so protokolliert:

Cookies

Im Onlinekatalog ist die Nutzung von sogenannten "Cookies" erforderlich.
Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die von unserem Webserver an Ihren Computer gesendet werden, um diesen für die Dauer des Besuchs zu identifizieren.
Über diese Cookies erfassen wir keine personenbezogenen Daten.
Möchten Sie Ihre Cookies löschen, die für den Onlinekatalog gesetzt wurden, verwenden Sie hierzu die entsprechende Löschfunktion Ihres Browsers.

Anlage eines Kundenkontos

Bei der Anlage eines Kundenkontos speichert die blista die vom Nutzer dort eingegebenen Daten. Diese sind Liefer- und Bestelladressen (enthalten sind hier z.B. Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Ort, PLZ sowie Ihre E-Mail-Adresse).

Bestellung

Bei einer Bestellung speichert die blista die zur Abwicklung dieser Bestellung erforderlichen Daten, insbesondere die Rechnungs- und Lieferanschrift sowie Informationen über die von Ihnen bestellten Waren sowie Informationen zu der von Ihnen gewünschten Bezahlart.
Zusätzlich erfassen wir für eine begrenzte Zeit Ihre IP-Adresse beim Kauf. Diese hilft der Polizei bei der Verfolgung von Betrugsfällen.

Merkliste, Ausleihliste und Bestellhistorie

Sofern der Nutzer die Funktionalität der Merkliste oder Ausleihliste nutzt, speichert und verwendet die blista in diesem Zusammenhang die vom Nutzer eingegebenen Daten, soweit es für die Bereitstellung dieser Funktionen erforderlich ist. Diese kann der Nutzer jederzeit in seinem Kundenkonto wieder löschen bzw. deaktivieren. Um Doppelbestellungen zu vermeiden, wird im Rahmen des Bestellprozesses eine Bestellhistorie angelegt. Der Erstellung einer Bestellhistorie kann unter info@blista.de widersprochen werden.

Weitergabe der Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Es gehört nicht zu unserem Geschäft diese Kundeninformationen zu verkaufen. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten beispielsweise die hier von uns eingesetzten Dienstleister (wie bspw. Transporteur, Logistiker, Zahlungsdienstleister) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung.

Darüber hinaus geben wir Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder eine gesetzliche Vorschrift dies ausdrücklich gestattet.

Schutz der Daten durch SSL

Auf allen Seiten des Katalogs, auf denen Sie persönliche Daten eingeben, kommt eine SSL-Verschlüsselung zum Einsatz. Die Daten des Nutzers werden direkt bei der Übertragung verschlüsselt. Alle datenschutzrelevanten Informationen (wie Name und Adresse) werden in einer geschützten Datenbank abgelegt.

Löschung der Daten / Widerspruch

Mit der vollständigen Abwicklung des Vertrages werden die Daten des Nutzers bei der blista für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern er nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung seiner Daten eingewilligt hat.
Der Nutzer kann sowohl der Speicherung als auch der Verwendung seiner Daten, die von der blista gemäß den gesetzlichen Vorgaben protokolliert wird, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, wobei auch der Widerspruch entsprechend protokolliert wird.
Der Widerspruch ist unter datenschutz@blista.de möglich.

Auskunftsrecht

Der Nutzer ist außerdem berechtigt, jederzeit kostenlos die Änderung, Sperrung oder Löschung seiner Daten zu verlangen und der Nutzung seiner Daten zu Zwecken des Direktmarketings oder der Werbung zu widersprechen sowie Informationen über die Speicherung seiner personenbezogenen Daten zu erhalten.

Hierfür oder für Fragen zum Datenschutz steht ihnen unser Datenschutzbeauftragter vom TÜV Hessen unter folgender Adresse zur Verfügung:
datenschutz@blista.de

Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung unserer Webseite willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein. Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 25.05.2018.
Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die blista behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen. Überdies gilt unsere Datenschutzerklärung unserer Haupt-Webseiten ebenso für die Seiten des Online-Katalogs.

Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, steht Ihnen ein unentgeltlicher Support unter datenschutz@blista.de zur Verfügung.

Stand 05/2018